Nachlese zum Spendenlauf

Am Samstag den 27.05.2017 wollte die Mannschaft der LDR Bad Kreuznach den Startschuss zum Spendenlauf geben. Wir gaben ihn auch .. jedoch nur 2 Läufer kamen. Die Kinder von der Kinder-und Jugendhilfe St.Hildegard aus Waldalgesheim bauten ihre Kuchentheke mit vielen Kuchen und Torten auf. Die Mannschaft der LDR Bad Kreuznach baute ihre Messanlage auf und machte Würste. Die Frage an dem Tag war aber … für wen? Wir schrieben die Zeitungen an … verteilten Flyer an den regionalen Schulen. Nichts ! Selbst von der Alferd-Delp Schule kam nicht eine einzige Person … doch der Hausmeister, der uns mit vollem Elan unterstützte. Ansonsten kam auch hier nichts. Woran es lag … Brückentag, Wetter (Hitze) oder das Fussballpokalendspiel ? Ich sage mal so … wir kommentieren es nicht weiter. Wir hätten elektronisch mit den großen Spendenläufen mithalten können und richtig was für das Kinderhospiz und die Kinder- und Jugendhilfe sammeln können, stattdessen müssen wir einen Scherbenhaufen zusammenkehren. Ob wir uns auf diesem Gebiet überhaupt nochmal bewegen werden, müssen wir sehen … das war an diesem Samstag ganz ganz traurig und ich als Breitensportwart mache mir meine Gedanken für meine persönliche Zukunft im Kreis und wie ich mich noch weiter engagieren werde. Nicht zu vergessen … am Donnerstag 20 Euro pro Teilnehmer für den Firmenlauf sind ganz wichtig .. da wird auch 1 Euro gespendet (Ironie aus!). 

 

Vielen Dank nochmal besonders an Thomas Richter , Erik Raab und Nessi.

Sebastian Gebhard / 1.Vorsitzender LDR Bad Kreuznach